Anfahrt und Adresse Anfahrt und Adresse

Das norwegische Erdölmuseum liegt am Kjeringholmen im Hafen von Stavanger.

Das Museum befindet sich im Zentrum der Stadt direkt am Ostufer der Hafenbucht Vågen, am Kjeringholmen. Gleich neben dem Museum liegt der Geopark, ein experimenteller Stadtpark. Vorbild für die konstruierte Landschaft des Geoparks ist die Topografie des Ölfeldes «Trollfelt», in der Skala von 1:500. Die Installationen wurden aus recycelten Elementen der Ölindustrie aufgebaut. «Die blaue Promenade», ein urbaner Wanderpfad, führt direkt am Museum vorbei. 

Vis større kart
Hier finden Sie das Norwegische Ӧlmuseum. Drücken Sie auf plus oder minus, um in die Karte hinein- oder hinauszuzoomen.

Anfahrt
Zu Fuss erreicht man das Museum in ca 15 Minuten vom Bahnhof oder der Altstadt Stavanger. Vom Flughafen Sola fahren Flughafenbusse (Flybussen) in die Stadt. Fahrzeit ca. 30 Minuten.  Per Boot – der Gästehafen Børevigå liegt direkt neben dem Museum.
Mit dem Auto – GPS Kjeringholmen 1A
Parkplätze: wir empfehlen das Parkhaus (Jorenholmen parkeringshus), und/oder öffentliche Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Museums.
BehindertenparkplätzeZufahrt mit dem Auto zum Haupteingang auf Anfrage möglich, parken sollte man danach auf den naheliegenden öffentlichen Parkplätzen.  

Zugang für Menschen mit Behinderung
Das Museumsgebäude sowie die Ausstellungen und Toiletten sind barrierefrei. Ein Rollstuhl kann für die Dauer des Museumsbesuchs geliehen werden.  

Andere karte:

* Norgeskartet.no

* Gulesider.no